«

»

Dez 18

Russisch-deutsches Bilderbuchkino: ‚Die allerbeste Schnee-Idee‘

Die allerbeste Schnee-Idee von Julia Weiss

Die allerbeste Schnee-Idee von Julia Weiss

Die stimmungsvolle, gereimte Wintergeschichte handelt von einem Bären, der eine tolle Idee hat. Was mit einem kleinen Schneeball beginnt, wird nach und nach zu einer Gemeinschaftsarbeit aller Tiere im Wald! Das Bilderbuch wurde von der erfolgreichen Bilderbuchillustratorin Henrike Wilson illustriert.

Als zweisprachiges Bilderbuchkino ist die Geschichte „Die allerbeste Schnee-Idee“ von Julia Weiss am Donnerstag, 19. Dezember, um 16.30 Uhr in der Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek, Rheinring 12, zu sehen. Die Geschichte wird in Russisch und Deutsch vorgelesen und passend dazu werden die Bilder an die Wand projiziert. Eingeladen sind Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss gibt es für die Kinder ein Malangebot. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das nächste zweisprachige Bilderbuchkino findet in der Weststadt am Donnerstag, 27. Februar 2020, statt.

19. Dezember 2019, um 16.30 Uhr
Stadtbibliothek Braunschweig
Zweigstelle Weststadt
Rheinring 12
38120 Braunschweig

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
© Veranstalter
New Yorker Eiszauber auf dem Kohlmarkt

Es war einmal eine märchenhafte Winterwelt im Herzen der Braunschweiger Innenstadt, wo Tausende von Besuchern innehielten, um in der hektischen...

© Veranstalter
Winterzauber in der Weststadt

Kurz vor den Feiertagen laden die Weiße Rose, das Quartiersmanagement und der Kulturpunkt West Kinder herzlich auf das Festplatzgelände ein....

Weihnachtslesung im Heidberg

© Veranstalter
Figurentheater Miriam Paul: Lenas Fenster

Zum Geburtstag bekommt Lena ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende...

Roter Saal im Residenzschloss © Detlef Schulte - Medienzentrum
‚Leo – Kurze für Kurze‘

Im Animationsfilm "Schneeflocke" träumt sich ein afrikanischer Junge, der eine Papierschneeflocke mit der Post bekommt, im Handumdrehen den echten Winter...

Schließen